E-INVOICING GEWINNT AUCH IM GESUNDHEITSSEKTOR AN FAHRT - UND BESCHERT BRANCHENVERBAND NEUES MITGLIED

02.11.2016

Data Interchange tritt Verband elektronische Rechnung (VeR) bei

Auch im Oktober 2016 konnte der Verband elektronische Rechnung (VeR) seinen Wachstumskurs fortsetzen. Ab sofort mit an Bord: Data Interchange, ein seit über 30 Jahren international erfolgreicher Anbieter von Lösungen für eBusiness und den elektronischen Datenaustausch (EDI), unter anderem im Gesundheitswesen.
 

Die Erfolgsbilanz des Münchner Fachverbandes der E-Invoicing-Branche kann sich sehen lassen: Seit Jahresbeginn stieg die Mitgliederzahl um knapp 15% Prozent - und damit so stark wie nie zuvor in der noch jungen Verbandsgeschichte.

 

E-Invoicing sorgt in immer mehr Branchen für sinkende Kosten und steigende Effizienz


Einen Hauptgrund für den anhaltenden Zustrom an Neumitgliedern sieht VeR-Vorsitzender Stefan Groß in der zunehmenden Akzeptanz und Verbreitung des elektronischen Rechnungsaustauschs als kostengünstiger, effizienter und verlässlicher Alternative zur klassischen Papierrechnung: "Wer Rechnungen elektronisch versendet, empfängt und verarbeitet, spart nicht nur bares Geld, sondern investiert auch in die Zukunft." Denn spätestens mit dem stufenweisen Inkrafttreten des E-Rechnungsgesetzes ab 2018 erwarte man - zumindest im B2G-Bereich - eine annähernd flächendeckende Verbreitung des elektronischen Rechnungsaustauschs in Europa.

Ein Fortschritt, der sich gerade in Branchen mit vielen Verbindungen zum öffentlichen Sektor sowie hohen Stückzahlen bei Ein- und Ausgangsrechnungen weiter fortsetzen wird.

 

Gesundheitssektor profitiert besonders von Digitalisierung der Beschaffungsprozesse

Dass VeR-Neumitglied Data Interchange eine ebensolche Lösung zur Integration von Lieferketten und Rechnungsprozessen im Gesundheitssektor anbietet, mag daher nicht überraschen: "Der Datentransfer zwischen Unternehmen und öffentlichen Einrichtungen wie Kliniken und Krankenhäusern bietet erhebliche Optimierungspotenziale. Allerdings lassen sich die vorhandenen Einsparmöglichkeiten nur dann voll ausschöpfen, wenn der Austausch von Rechnungen und anderen digitalen Dokumenten sowohl technisch als auch inhaltlich reibungslos klappt", gibt Stefan Köhler, Commercial Manager Central Europe bei Data Interchange, zu bedenken und ergänzt: "Mit ein Grund, warum auch wir uns als erfahrener Lösungsanbieter für eine Mitgliedschaft im Branchenverband VeR entschieden haben."


Mehr über die E-Invoicing-Lösung von Data Interchange: http://www.datainterchange.com/DE/Solutions/e-invoicing