Clarton Horn

Sicherstellung der Kontinuität der Kernaktivitäten mit einem professionellen und fristgerechten Service

Zu Beginn des Jahres 2009, entschied sich das multinationale Unternehmen im Bereich Industrie und Elektronik BOSCH, seine spanische Produktion an Clarton Horn zu verkaufen. Innerhalb kurzer Zeit wurde dies ein führendes Unternehmen im Bereich der Automobilherstellung, durch die Produktion von Autohupen. Das Unternehmen liegt in der malerischen spanischen Region La Carolina und hat die Produktionsrate von 150 Millionen Autohupen seit der Übernahme überschritten.

Nach der Übernahme im Jahre 2009 hatte Clarton Horn nur begrenzt Zeit, um von dem EDI-Dienst seines Vorbesitzers BOSCH zu profitieren, anschließend mussten sie einen neuen Anbieter finden. EDI ist eine wichtige Dienstleistung für Clarton Horn und daher mußte es dringend einen neuen Anbieter finden. Clarton Horn benötigte eine Lösung von einem lokalen spanischen Anbieter, der zukünftige Erweiterungen mit minimaler Unterbrechung für die Geschäftsprozesse ermöglichte und, besonders wichtig war, dass dies noch vor dem Ablauf des EDI-Vertrages stattfand.

Die Data Interchange-Lösung

Data Interchange verstärkte den EDI-Dienst von Clarton Horn dank einer einzigen Lösung, mit Hilfe von Odex Enterprise, einer Plattform für den Nachrichtenaustausch. In weniger als 4 Monate, wurde ein völlig neues System erstellt, das alle bereits bestehenden Handelspartner integrierte. Durch das Umschalten der EDI-Verbindung an die globale Plattform für den Nachrichtenaustausch, Dinet Integration Network von Data Interchange, konnte Clarton Horn auch von einer einzigen verwalteten Verbindung mit all seinen Kunden profitierten.

Die Vorteile

Da ein erstklassiges Projektmanagement von Anfang bis Ende geboten wurde das alle Aspekte der Umsetzung berücksichtigte, ermöglichte Data Interchange Clarton Horn sich vollständig auf das Geschäft zu konzentrieren. Auch die Bereitstellung eines neuen und SAP integrierten EDI-Systems in nur vier Monaten, gewährleistete einen reibungslosen Übergang und bewahrte die Geschäftskontinuität in den Monaten vor dem Ablauf ihrer ursprünglichen EDI-Lösung.

David Gonzalez, EDI- und IT-Leiter bei Clarton Horn sagte hinsichtlich den Errungenschaften von Data Interchange: „Mit seinem Know-how und seinen Lösungen hat uns Data Interchange geholfen, eine Veränderung zu erreichen, die unmöglich erschien.“


 

Nächste Schritte

Für weitere Informationen kontaktieren Sie bitte unser Team unter
+49 (0) 40 311 12 374